Feliz Cumpleanos, Real Madrid!

Bildquelle: Imago

Der 6. März 2018 ist nicht nur der Termin für das Rückspiel gegen Paris Saint-Germain im Champions League Achtelfinale, sondern auch Real Madrids 116. Geburtstag!

Real Madrid ist wohl der größte Verein in der Fußballgeschichte. Die Blancos sind mit 33 gewonnenen Ligatiteln Rekordmeister in der spanischen Liga und mit 12 Erfolgen in der Champions League ebenfalls Rekordhalter. Die Merengues sind zudem der erste Verein, der die Champions League zwei mal hintereinander gewinnen konnte.

Neben unzähligen Titeln spielten auch die größten Spieler ihrer Generationen für Real. Über Vereinslegenden wie Ferenc Puskas, Alfredo di Stefano und Francisco Gento bis hin zu Ronaldo Nazario, Raul Gonzalez Blanco, Zinedine Zidane, Cristiano Ronaldo und vielen weiteren großen Spielern. CR7 ist zudem der Rekordtorschütze des Vereins. Unglaubliche 436 Tore erzielte der Portugiese in 426 Einsätzen.

Das Stadion Real Madrids ist für viele eine der größten Kathedralen im europäischen Fußball. Das Estadio Santiago Bernabeu, benannt nach Reals Ex-Spieler und Ex-Vereinspräsident Santiago Bernabeu, umfasst 81.044 Plätze und liegt im Zentrum Madrids.

Trotz der vielen Veränderungen, die der Fußball in den letzten 116 Jahren durchlebte, gehörte Real Madrid meistens zur Spitze des Weltfußballs. Kaum einer hätte am 6. März 1902 gedacht, dass der damalige Madrid Football Club als größter Fußballverein in die Geschichte eingehen würde.