Marcelo gibt Mourinho einen Korb!

Quelle: Imago

Heute geht es in Skopje für die Blancos gegen Manchester United (20.45 Uhr) um den ersten von sechs möglichen Titeln in einer Saison. Das Wiedersehen mit Ex-Trainer José Mourinho sorgte bei der Pressekonferenz für viel Gesprächsstoff. 

Sergio Ramos und Marcelo stellten sich heute der Fragen der Presse. Erst wurde unser Kapitän Sergio Ramos mit der frage „Was sind die Unterschiede zwischen Zinedine Zidane und José Mourinho“ befragt und antwortete ganz cool:

„Jeder Trainer verändert eine Mannschaft und das System. Zidane versteht uns alle sehr gut, weil er selbst gespielt hat. Mourinho hat aber mehr Erfahrung und für mich sind sie beide großartige Coachs“

Und dann kam unser Spaßvogel Marcelo und nahm kein Blatt vor dem Mund. Er sagte ganz konkret was der Unterschied zwischen den beiden ist:

„MOURINHO IST GROSSARTIG. ER HAT UNS GEHOLFEN UM ALLE TITEL ZU SPIELEN. ZIDANE ABER EBENSO, WIR HABEN VON IHM SEHR VIEL GELERNT UND TITEL GEWONNEN. UND DAS IST DER UNTERSCHIED, DIE TITEL, DIE WIR MIT ZIDANE GEWONNEN HABEN.“

Zudem ergänzte der Wuschelkopf noch:

 

„DAS IST EIN FINALE MORGEN. WIR WERDEN DAS GENIESSEN, EGAL GEGEN WEN WIR SPIELEN, AUCH WENN ES EINE GROSSARTIGE MANNSCHAFT IST. IN DER VORBEREITUNG HABEN WIR SCHON GEGEN SIE GESPIELT ABER DAS WAR VORBEREITUNG. MORGEN GEHT UM DEN ERSTEN TITEL.“